Historie

1969

Gründung IHA in Koblenz mit 5 Mitarbeitern durch Heinz Burkardsmaier

bis 1994

Gründung selbständiger Niederlassungen an den Standorten Köln, München, Magdeburg, Leipzig und Bonn

1994

debis wird Gesellschafter

Kauf der IHA Industrie- und Handels-Assekuranz Versicherungsmakler GmbH, Koblenz

2001

Umbenennung von debis in DaimlerChrysler Services Assekuranz-Makler GmbH

2004

Management-Buy-Out, Zusammenschluss mit Ecclesia Gruppe und Umfirmierung von DaimlerChrysler Services in deas Deutsche Assekuranz-Makler GmbH

2006

Ecclesia erwirbt 55 % Gesellschaftsanteile an deas Deutsche Assekuranz-Makler GmbH  

Kauf der GEREON Versicherungs-Vermittlungs-GmbH (Klosterfrau)

Heute

28 Mitarbeiter bei IHA

IHA bleibt in der Gruppe als Tochter der deas selbständig